Tipps zur Begrenzung der Handy-Nutzung


Damit Eltern die Smartphone-Nutzung ihrer Kinder besser kontrollieren können, bieten die großen Hersteller Apple und Google ab diesem Jahr neue Kontrollmöglichkeiten auf Betriebssystemebene an.        mehr...





DU HÄNGST DOCH NUR VOR DEM BILDSCHIRM!


 

Warum Eltern und Jugendliche häufig streiten, wenn es um Social Media und Gaming geht – aus der Perspektive eines 17-Jährigen.

„Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.“ Dieses Zitat von Sokrates spiegelt auch heutzutage ziemlich gut wider, wie ältere Menschen über die Jugend denken...    mehr...





MEINEN MITARBEITER SCHÜTZEN UND KORRIGIEREN



 

Angewandte Kentenichpädagogik im Unternehmen

 

Mein Team besteht aus Vertriebs-Mitarbeitern, die Angebote für kundenspezifi­sche Baugruppen erstellen, die wir dann im Unternehmen produzieren – die ent­sprechenden Designs kommen größtenteils direkt vom Kunden. Jeder Mitarbeiter ver­antwortet einen zugeteilten Kundenkreis, die Vertretung erfolgt wechselseitig. Da die Kollegen teilweise noch recht jung an Er-fahrung sind, bleibt es nicht aus, dass Fehler unterlaufen. Viele dieser Fehler sind relativ unspektakulär und entstehen, weil in der Angebotsphase etwas oberflächlicher gear­beitet wird. So sind diese Fehler teilweise Interpretationsspielräumen geschuldet, in aller Regel nicht tragisch und werden zu-meist in der Angebotskontrolle entdeckt, kurz diskutiert und schließlich korrigiert... 

mehr...






EHEVORBEREITUNGSKURS – BRAUCHEN WIR DAS?!

Im Frühjahr 2016 nehmen Isabell S. und Sebastian W. mitten in ihren Hochzeitsvorbereitungen an einem Ehevorbereitungsseminar teil. Sie berichten von ihren Erfahrungen.    mehr...






DER FAMILIENMELODIE AUF DER SPUR

Rückblick auf eine bewegende Familientagung in SchönstattVier Tage, acht Familien und eine Menge Programm rund um das große Thema „Familie“: Die Familientagung „Was gro­ßes in Dir und Mir steckt“    mehr...






FEUER UND FLAMME FÜR DEN GLAUBEN

Jedes Jahr findet in Schönstatt die „Nacht des Heiligtums“ für Jugendliche statt – ein Glaubensfestival, das eine perfekte Mischung aus Spiritualität und Tiefe, Spaß und Ausgelassenheit bietet. Eine Teilnehmerin berichtet von ihren Erfahrungen.        mehr...






ABENTEUER RUHESTAND: ERFAHRUNGEN – EINSICHTEN –(FREUDEN-)SEUFZER

Andere Herren bestimmen meine Zeit! Ich kann nicht mehr sagen: „Ich muss zur Arbeit“ – und dann bin ich weg. Jetzt sagen die Kinder, die Enkel, die Familiengruppe, der Verein, die Freunde...      mehr...






SEHNSUCHT NACH GOTTES NÄHE

Eigentlich wollten sie einen Gebetskreis gründen – doch stattdessen sandte Gott 59 Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak in ihre Kirchengemeinde. Ein Paar berichtet.    mehr...







Gisela und Klaus Glas

zu meinen Wurzeln



Wenn ich zu meinen Wurzeln gehe,

spüre ich den Grund, der mich trägt,

mehr...