AUS DEM LEBEN – FÜR DAS LEBEN:



„NULL BOCK“ AUF LERNEN

Unser Sohn (neun Jahre alt) besucht die vierte Klasse der Grundschule. Er ist eigentlich sehr pfiffig und interessiert, aber bei den Hausaufgaben gibt es regel­mäßig Ärger. Er macht nur das, was er wirklich muss - und auch da versucht er, sich durchzumogeln. Er sagt uns nicht die ganzen Hausaufgaben und arbeitet nicht sorgfältig. Sitzt man dabei, wird es noch schlimmer. Von uns Eltern lässt er sich dabei wenig sagen, und regelmäßig gibt seine Haltung Anlass zum Streit.

Vor Klassenarbeiten ist es besonders schlimm. Wir möchten ihn dahingehend unterstützen, dass er selbständig und gründlich seine Sachen erledigt, fühlen uns aber hilflos.

 

Eigenverantwortung und Entscheidungsfähigkeit

Schule, die damit verbundenen Noten, Hausaufgaben und Klassenarbeiten sind in vielen Familien ein großes Thema. Leider gibt es kein einheitliches Rezept, aber beleuchten wir die Situation einmal aus einer anderen Perspektive.

mehr...

 







DAS LETZTE KIND TRÄGT FELL

 

Mit Abschluss der Familienplanung wird man als Paar vor neue Heraus-forderungen gestellt, und die Weichen für die Beziehung müssen neu gesetzt werden.       mehr...






HELIKOPTER-ELTERN … oder wie wir Kindern das Leben lehren

Auf dem Spielplatz sind sie stets in der Nähe ihres Kindes, um es vor Stürzen oder anderen Gefahren zu bewahren, ihm Spielangebote zu machen oder Streit zu schlichten. Sie sind stets bemüht, dem Nachwuchs alle Hürden aus dem Weg zu räumen...      mehr...






JUNG, FIT UND SCHÖN

Vom Kreuz mit dem Essen.   Stellen Sie sich vor, das Kreuz in Ihrer Wohnung würde nicht an der Wand hängen, sondern auf Ihrem Teller liegen: gespickt mit grünen Erbsen, knackigen Karotten und saftiger, roter Paprika.       mehr...






GEDANKEN ZUR FASTENZEIT

Mein anderer Start in den Tag:  Es sind 40 leere Aquarellblätter, zugeschnitten auf 10x10cm, ein Farbkasten, Wachsmalstifte, der Youcat und der feste Wille, während der Fastenzeit 40 Minuten früher aufzustehen       mehr...






DU SCHAFFST DAS!

Andersartige Menschen aus fremden Kulturen – für viele hierzulande ein Angstauslöser. Ängste gibt es aber auf beiden Seiten – und Ideen, wie man sie abbauen kann. Ein Theaterprojekt im bayerischen Schrobenhausen zum Beispiel.   mehr...







Das Versand-Team

Kreuzeswege



Es ist ein Kreuz –
sagen wir
wenn Leid
ein Teil des Lebens wird

mehr...