DAMIT DIE ZUKUNFT EIN ZUHAUSE HAT




Die Akademie für Ehe und Familie in Mainz – ein Kraftakt, der sich lohnt


Zwei Jahre, zehn Wochenenden, dazu zwei volle Studienwochen. Und die eigentliche Arbeit liegt zwischen den Veranstaltungen. Die dürren Fakten beschreiben das Pensum eines Kurses der Akademie für Ehe und Familie. Eine beachtenswerte Investition in Zeiten, in denen oft beide Ehepartner arbeiten, die Terminkalender notorisch überfüllt sind und Mangel die häufigste Assoziation zum Begriff Zeit ist...    mehr...




DAS WIR, DAS EINE HEIMAT HAT



Beim Familienfestival, das im Mai 2018 in Schönstatt stattfand, hat Bewegungsleiter Pater Ludwig Güthlein in seiner Predigt bei der Liebesbündnisfeier verschiedene Aspekte des Mottos „Das WIR gewinnt!“ beleuchtet. Unter anderem kam er auf das Symbol des Festivals zu sprechen: zwei Eheringe, die das „Wir“ darstellen, mit einem Dach darüber. Hier ein Auszug:

 

Das Wir, um das es uns geht, ist ein Wir mit Haus, ein Wir, das einen Raum hat, in dem es sich entfaltet … Einer sagte über das Ankommen in Schönstatt: „Man kommt hier an – und ich habe gleich das Gefühl, ich komme nach Hause.“ Ich weiß nicht, ob es vielen von uns so geht. Man kommt hierher und fühlt sich zu Hause. Wenn wir hier auf dieser Wiese wären und uns einen Moment mal vorstellen, diese Kapelle hinter mir wäre nicht da ...     mehr...






FORTA – WIR ZWEI IMMER STÄRKER

Intensiv-Wochenende für Ehepaare   mehr...






KINDER, KIRCHE … KAMPF?
Aus und mit dem Glauben zu leben ist eine große Kraftquelle. Diese Quelle wollen wir Eltern auch unseren Kindern nahebringen. Und stoßen dabei immer wieder an Grenzen. Aber vielleicht ist das auch eine Chance, im Vertrauen zu wachsen …     mehr...






KRAFTQUELLE BEZIEHUNG

In vielen Vorträgen betonte Pater Kentenich immer wieder, wie wichtig es ist, Beziehungen zu entwickeln und zu pflegen – zu Gott, zu anderen Menschen, aber auch zu sich selbst.

Das ist der Sinn der Liebe: ein seelisches Ineinander. Das Gegenüber öffnet mir das Herz, und ich wohne in ihm.  …         mehr...






DIE FAHRT WAGEN

Das Leben ist wie eine Autobahnfahrt: Ohne ein Gleichgewicht aus Angst und Vertrauen kommen wir nicht ans Ziel. Schnurgerade verläuft die Auffahrt neben der A 5. Jetzt müsste ich richtig Gas geben, stattdessen schleiche ich einem Kleinlaster hinterher...      mehr...






MEINEN MITARBEITER SCHÜTZEN  UND KORRIGIEREN

Angewandte Kentenichpädagogik im Unternehmen
Mein Team besteht aus Vertriebs-Mitarbeitern, die Angebote für kundenspezifi­sche Baugruppen erstellen, die wir dann im Unternehmen produzieren         mehr...

 







Hildegard und Helmut Kirschner

achtsam



mit achtsamem Blick

schaue ich

was mich umgibt

mehr...