VON DER FREUDE DER LIEBE




AMORIS LAETITIA (AL) – ERSTE EINDRÜCKE

 

Mit Spannung wurde das nachsynodale Schreiben von Papst Franziskus über die Liebe in der Familie erwartet. Der Papst veröffentlicht am 8. April 2016 ein umfangreiches pastorales Schreiben – und bringt Bewegung in die Kirche. Ein Paradigmenwechsel in der Seelsorge findet damit statt, so meinen manche Kommentatoren, eine Verlagerung der Aktzentsetzung vom Gesetz zum Ideal, von der Vorschrift zur Pädagogik. Rosa Maria und Josef W. schreiben über ihre ersten Eindrücke.      mehr...





VORZÜGE DES ÄLTERWERDENS ODER DIE SCHÖNHEIT DES ALTERS



Alt werden – ja! Alt sein – niemals? Müssen wir uns vor dem Alter fürchten?

 

Keineswegs. Glück hat nichts mit dem Alter zu tun. Glück ist im Alter verbreiteter, als die meisten jüngeren Menschen glauben. Aber warum eigentlich? Wer nicht mehr im Arbeitsleben steht, hat mehr Zeit und kann sie sich auch noch frei einteilen. Diese Zeit sinnvoll zu nutzen, darin besteht womöglich eines der Geheimnisse des glücklichen Alterns.   mehr...







SEXUALITÄT IM ALTER – … UND WIE MAN SIE GENIESSEN KANN

Sind die Kinder aus dem Haus, haben wir als Ehepaar endlich wieder mehr Zeit für­einander und für Zweisamkeiten, so denken vielleicht viele. Doch Sexualität im Alter ist nichts Selbstverständliches.     mehr...






HELIKOPTER-ELTERN … oder wie wir Kindern das Leben lehren

Auf dem Spielplatz sind sie stets in der Nähe ihres Kindes, um es vor Stürzen oder anderen Gefahren zu bewahren, ihm Spielangebote zu machen oder Streit zu schlichten. Sie sind stets bemüht, dem Nachwuchs alle Hürden aus dem Weg zu räumen...      mehr...






UNSER GEBET STEIGT ALS LICHT ZUM HIMMEL EMPOR

Am Anfang war der Wunsch, interessierte Familien aus der Region Karlsruhe, einmal im Jahr zu treffen. Daraus entstanden ist eine jährliche „Bündnisfeier“ für Familien in der Schönstatt-Kapelle.   mehr...






AUS DER SPUR – ABER AUF DEM WEG

Wer seinen Job verliert, fällt aus der Alltagsroutine und lebt mit einem Mal im Ausnahmezustand. Das Wichtigste ist jetzt ein kühler Kopf. Aber das ist leichter gesagt als getan ...  mehr...

 






„UNSER WEG“ – EIN EVENT FÜR UNSERE GRUPPE

Eltern und Kinder freuen sich auf die Versandaktion von „unser weg“   mehr...







Gisela und Klaus Glas

Kreuzeswege



Es ist ein Kreuz –
sagen wir
wenn Leid
ein Teil des Lebens wird

mehr...