Wir über uns
Aktuelle Ausgabe
Abo-Service
Archiv
Termine
Links
Suche
Kontakt


Editorial



 

 

 

 

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

 

wir begegnen zufällig einem ehemaligen Arbeitskollegen in der Stadt. Er erzählt, dass er nur noch zwei Monate zu arbeiten hat und dann in Rente geht. „Und, freust du dich schon?“ erkundigen wir uns. Die Antwort kommt sehr zögerlich: „Ein bisschen schon.“  

 

Kennen Sie dieses Gefühl? Ein Lebensabschnitt endet, etwas Neues beginnt. Oft liegt diesem Schritt eine bewusste Entscheidung zugrunde: Hochzeit, Umzug, Wechsel der Arbeitsstelle. Und trotzdem mischen sich Freude und Sorge, Zuversicht und Angst, Hoffen und Bangen. Das gilt umso mehr, wenn wir einen Einschnitt erfahren, der ganz unvermittelt kommt und nicht geplant war. Ein Unfall, der Tod eines lieben Menschen, das Scheitern einer Beziehung … Da gerät das Leben oft aus den Fugen.  

 

Um die geplanten und ungeplanten Lebensschritte und Lebensschnitte geht es in diesem Heft. Die Fülle der Themen erlaubt es nicht, sie in ihrer Gänze umfassend zu beleuchten. Die Beispiele wollen vielmehr Denkanstöße liefern und geglückte Wege aufzeigen, wie Menschen in solchen Situationen reagiert und woraus sie Kraft geschöpft haben.  Sie sind eingeladen, auf Ihr eigenes Leben zu schauen, den einzelnen Phasen nachzuspüren, Geglücktes und Schweres in den Blick zu nehmen – und dann inspiriert den nächsten Schritt zu tun.

  

 

Hildegard und Helmut Kirschner

 

zum Inhalt...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Inhalt
DER EHEWEG – WIE EINE KLETTERPARTIE IM GEBIRGE
STARK SEIN IN UND MIT GOTT
… BIS DASS DER TOD EUCH SCHEIDET – HOCHZEIT
AUF EINMAL IST ALLES ANDERS – GEBURT DES ERSTEN KINDES
DAS BESTE FÜR MEIN KIND
ZWISCHEN SCHEITERN UND NEUANFANG – DIE LEBENSMITTE
HINGABE AN DAS LEBEN
UNSERE LIEBE FEIERN – SILBERHOCHZEIT
EIN PAAR IN DER MITTE DES LEBENS
RUHESTAND – UND WAS DANN?
ZEIT FÜR ENTSCHLEUNIGUNG
GRENZGÄNGE ZWISCHEN LEBEN UND TOD
VON GUTEN MÄCHTEN TREU UND STILL UMGEBEN
WIR SCHLAGEN UNSER LEBENSBUCH AUF
DER DRAHTSEILAKT UNSERES LEBENS
“FAHR HINAUS AUF DEN SEE“
FAMILIENPROJEKT, BURUNDI
SUNRISE-VILLAGE, INDIEN
SCHLÜSSEL ZUR ERZIEHUNG
Familienseite
Meditation: Schritt für Schritt

  

zurück