DICH IM BLICK …




 

Kraftquelle Hausheiligtum

 

Ich sitze am Rechner und suche die ersten Worte für einen Impuls. Gemeinsam haben wir davor viel überlegt, was uns wichtig ist. Ich tue mich schwer, die ersten Worte zu finden. Ich schreibe, verwerfe, lösche, lauf wieder weg vom Computer, esse was, schau aufs Handy … puh! Dann fällt mein Blick – endlich – auf eine Postkarte an unserem Computer: Eine zarte Zeichnung der Gottesmutter, dazu die Worte: Dich im Blick – Liebe ist, was größer macht.       mehr...

 




VERSÖHNT LEBEN




 

Alltagstaugliche Schritte

 

Der frühere US-Präsident Bill Clinton hat bei einer Gelegenheit den südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela gefragt, wie dieser seinen weißen Gefängniswärtern habe vergeben können. Mandela gab zur Antwort, dass ihm bei seiner Freilassung nach 27 Jahren Haft – während des Durchschreitens des Gefängnistores – durch den Kopf gegangen sei: „Wenn ich diese Menschen weiter hasse, dann bleibe ich im Gefängnis!“ Nicht jeder von uns muss wie Mandela 27 Jahre im Gefängnis verbringen. Dennoch erlebt jeder von uns im Laufe seines Lebens Verletzungen     mehr...

 






MIT DIR HEIL UND GANZ WERDEN

Berufung zur Ehe – Kraftquelle, Herausforderung und Freuden

... ein Lied der Band „Revolverheld“:  „Ich hör mit dir Platten, die ich nicht mag. Ich bin für dich leise, wenn du zu laut bist. Renn‘ für dich zum Kiosk, ob Nacht oder Tag.“   mehr...






Kastanienzeit

 

Die Pubertät ist eine herausfordernde Zeit – für die Kinder und für ihre Eltern.
Wenn ich an meine Kindergartenzeit denke, ...    mehr...






Glocken klingen von fern

In stillen Stunden steigt Sehnsucht nach Gott auf aus dem Grund des Herzens.
Von Veneta, der heiligen Stadt, erzählt die Sage, sie sei auf den Grund des Meeres gesunken.   mehr...






EIN HEIKLES THEMA

Der Tod wird in unserer Gesellschaft gerne ausgeklammert. Dennoch ist das Verständnis gewachsen, wie Angehörige und Sterbende den Übergang besser bewältigen können.    mehr...

 






DU SCHAFFST DAS!

Andersartige Menschen aus fremden Kulturen – für viele hierzulande ein Angstauslöser. Ängste gibt es aber auf beiden Seiten – und Ideen, wie man sie abbauen kann. Ein Theaterprojekt im bayerischen Schrobenhausen zum Beispiel.   mehr...







Julitta und Michael Tasch

da war eine Zeit



Da war eine Zeit,

in der ich verschlossen habe,

was in mir lebt an

mehr...